Italienische Hochzeitszeremonie Suppe Einfach Gebaut

Italienische Hochzeitszeremonie Suppe Einfach Gebaut

Italienische Hochzeitszeremonie Die Suppe wird normalerweise aus Gemüse, Fleischbällchen oder Wurst hergestellt. Dieses Rezept kann jedoch eine fleischlose Ausgabe sein, die mit Hühnerbrühe anstelle von zerkleinertem Hahn verwendet wird, der normalerweise im Rezept verwendet wird. Andere Gemüse, die in dem Rezept außer Spinat verwendet werden, bestehen aus Grünkohl oder Kohl. Kombinieren Sie das Rezept unter, um Ihren Geschmacksknospen und auch den Vorlieben und Abneigungen Ihrer Familie zu entsprechen. Das Schöne an dieser Suppe ist, dass sie als

italienische Hochzeitssuppe

Elemente

2 Tassen saubere Spinatblätter (gehackt)

<gegessen werden kann 5 Unzen ungekochte Makkaroni-Ringe aus Ditalini

zwei Tassen gelber Kürbis (gewürfelt)

eine Tasse rote Paprika (gewürfelt)

zwei Tassen Zucchini (gewürfelt) )

eine Knoblauchzehe (gehackt)

eine / 2 Tasse Zwiebel (fein gehackt)

2 Teelöffel Oliven- oder Pflanzenöl

3 Dosen mit Hühnerbrühe (14 1/2 oz)

Geriebenen geriebenen Parmesankäse

Öl in einem großen Topf bei mittlerer Wärme erwärmen. Anschließend die Zwiebel und den Knoblauch einarbeiten und das Abendessen etwa zwei Minuten lang kochen (dabei auf den knallenden Knoblauch achten). Sobald die Zwiebel und der Knoblauch zart sind, die Zucchini, den Kürbis und die Paprika unterrühren. Kochen Sie die Gemüsemischung noch zwei Minuten lang.

Fügen Sie als nächstes die Brühe auf die Gemüsekombination und fügen Sie dann die Makkaroni-Ringe hinzu. Effektiv mischen. Sobald die Kombination lange zum Kochen gebracht wurde, verringern Sie die Hitze (mittlere Wärme) und bereiten Sie das Abendessen für ungefähr 6 bis 8 Minuten vor, bis die Makkaroni-Nudeln schließlich zart sind. Rühren Sie die Kombination gelegentlich um.

Zum Schluss möchten Sie den Spinat einlegen und das Abendessen etwa 1 Moment lang kochen. Stellen Sie sicher, dass der Spinat geringfügig verwelkt ist.

Geben Sie die Suppe in persönlichen Schalen und grundieren Sie sie mit frischem, neu geriebenem Parmesan. Schätzen Sie!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.